Wie Sie Ihren Drucker auf die neue Tinte ECO-SOL MAX 3 umrüsten

Schnellere Trockenzeiten, größere Kartuschen und ein geringerer Preis pro ml Tinte sowie eine bessere Gesamtleistung - das sind nur einige der Gründe, warum Sie auf ECO-SOL MAX 3 umrüsten sollten. 

Die neue Tinte kann in allen aktuellen Modellen der Eco-Solvent-Drucker und Drucker/Schneideplotter von Roland sowie in den meisten alten Modellen verwendet werden.* Was dabei besonders erfreulich ist: der Umrüstungsprozess ist einfach, so dass in der Mehrheit der Fälle keine technische Unterstützung erforderlich ist. 


Leistungssteigerung für Bestandskunden

Bei der Bestellung eines neuen Eco-Solvent-Roland-DG-Druckers sollten sich die Kunden nun die Tinte ECO-SOL MAX 3 gleich mitbestellen.Außerdem steht es für die bestehenden Drucker* zur Leistungssteigerung zur Verfügung. So können unsere treuen Kunden von den neuesten Technologieentwicklungen profitieren.


Umrüstungsprozess

Um Ihren Drucker oder Drucker/Schneideplotter auf die Tinte ECO-SOL MAX 3 umzurüsten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Finden Sie heraus, welches Druckermodell Sie haben!

Die Umrüstung auf ECO-SOL MAX 3 ist nur für die folgenden Produkte möglich: BN-20, SPi-Serie, VSi-Serie, RF-640, XF-640, RE-640, RA-640, RS-640, XJ-740/640, VP-Serie, VP-i-Serie und XC-540. Für andere Produkte wird eine Umrüstung im Verlaufe des Jahres möglich werden.

2. Kontaktieren Sie Ihren autorisierten Roland-Händler!

Bestellen Sie ein Set bestehend aus der neuen Tinte ECO-SOL MAX und einem gratis Umrüstungsset bei Ihrem Händler!

3. Rufen Sie die Website auf, auf der die Umrüstung auf eine andere Tinte beschrieben wird!

Nachdem Sie das Umrüstungsset erhalten haben, rufen Sie folgende Seite auf: www.rolanddg.com/download/ecosolmax/max3/! Auf der Website werden Sie schrittweise durch den Prozesse der Installation der neuen Firmware und der Aktualisierung von VersaWorks geführt und erhalten Anweisungen über die Installation von ECO-SOL MAX 3.

 

Diese Films zeigen die Vorgehensweise Schritt für Schritt:

Für RF-640, RE-640, RS-640/540 und VS-640i/540i/300i

img_screenshot-video.jpg

Für SP-540i/300i, VP-540i/300i und VP-540/300

conversion_video_sp-i.jpg

Für XF-640 und XJ-740/640

conversion_video_xf.jpg

4. Laden Sie die kostenfreien Medienprofile herunter!

Dann besuchen Sie das Roland Profile Center: www.rolandprofilecenter.eu . Die Registrierung ist kostenlos. Mit diesem aufregenden neuen Onlineservice ist es möglich, neue Medienprofile für ECO-SOL MAX 3 herunterzuladen. Dort steht auch ein nützliches Unwandlungstool bereit, mit dem Sie Ihre bestehenden Profile umwandeln können, um Sie mit der neuen Tinte nutzen zu können.

 

*Die Kunden sollten bei Ihrem Händler nachfragen, für welche Modelle eine Umrüstung möglich ist.   Eine begrenzte Anzahl von älteren Modellen wird ECO-SOL MAX 3 nicht offiziell unterstützen. Die Kunden sollten Ihren Händler kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.