Anwendungen DWP-80S 3D Dental-Drucker

Speziell formulierte Kunstoffe

Unter Einsatz der DLP-Technologie (Digital Light Processing) baut der DWP-80S einzelne Kunststoffschichten auf, die durch Bestrahlung mit UV-Licht aushärten. Roland DG bietet eine Auswahl dieser Kunststoffe an, die für spezifische Anwendungen formuliert sind.
 

Tray Ico

Schienen

Ein biokompatibles, zertifiziertes Material der Klasse I, das es ermöglicht, komplexe, individuelle Löffel herzustellen, die sich der spezifischen Anatomie des Patienten besser anpassen.

Base Icon

Base

Ein biokompatibles Material der Klasse IIa zum effizienten Drucken von individuellen Prothesenbasen.

Cast Icon

Abdrücke

Ein rückstandsfreies 3D-Gussmaterial zur Herstellung präziser Teilprothesen.

Individueller Löffel

Drucken Sie hochpräzise, individuelle Schienen, die sich perfekt an die spezifische Anatomie Ihres Patienten anpassen.

Basisplatte

Formen Sie eine akkurate Vorlage, um die Passform und Stabilität der finalen Prothese mit den gedruckten Basisplatten zu vergleichen.

Modellgussstruktur

Erstellen Sie in kürzester Zeit Präzisionsgüsse für Teilprothesen und beschleunigen Sie so die Prothesenherstellung für Kunden und Patienten.