Kompakte Dentalfräse DWX-4

Kompakte Dentalfräse DWX-4

DWX-4
DWX-4

Komfortables und benutzerfreundliches Fräsen

Die DWX-4 Dentalfräse wurde für einfache Bedienbarkeit entwickelt, sodass Anwender sie schnell einrichten und unmittelbar mit der Produktion von Präzisions-Zahnersatz beginnen können. Sie kombiniert die simultane 4-Achs-Bearbeitung mit einer einfachen Ein-Knopf-Bedienung und bietet intuitive Eigenschaften wie farbcodiertes LED-Licht, das den Maschinenstatus anzeigt, sowie einen automatischen Zweifach-Werkzeugwechsler für vollständig unbeaufsichtigtes Präzisionsfräsen.

Automatischer Werkzeugwechsler der DWX-4

Leistungsstarke Produktion

Die DWX-4 verfügt über einen automatischen Zweifach-Werkzeugwechsler und kann mit einem optionalen Vierfach-Werkzeugwechsler erweitert werden, der bis zu vier verschiedene Werkzeuggrößen unterstützt.

Mit einer optionalen Pin-Typ-Halter kann die DWX-4 in einem einzigen Produktionslauf bis zu bis zu einer viergliedrigen Brücke fräsen. Der zusätzliche Multi-Pin-Typ-Halter ermöglicht simultanes Fräsen von Rohlingen des Pin-Typs aus verschiedenen Materialien, was Zeit, Arbeitsaufwand und Kosten spart.

Automatischer Werkzeugwechsler der DWX-4
Die DWX-4 ist mit diversen Materialien kompatibel
Die DWX-4 ist mit diversen Materialien kompatibel

Mit diversen Materialien kompatibel

Die DWX-4 Dentalfräse kann Standardblöcke und Rohlinge des Pin-Typs aus Wachs, PMMA, Zirkonoxid, Hybridkeramik und Harzen etc. fräsen. Hybridkeramiken und Harze wie VITA ENAMIC® und 3M™ ESPE™ Lava™ Ultimate Restorative werden in der Branche für ihre Materialeigenschaften und Ästhetik sehr geschätzt. Ihre Verarbeitung erfordert kein abschließendes Brennen, was Arbeitsaufwand und Produktionsdauer erheblich reduziert.

DWX-4 im Verbund mit mehreren Maschinen

Anschluss mehrerer Einheiten

Die DWX-4 ist multicastfähig und skalierbar: Sie können bis zu vier Maschinen von Roland an einen Computer anschließen. Damit ist es für Dentallabore so einfach wie nie, Umsätze zu steigern und die Produktionskapazität zu erhöhen. Mit der DWX-4 Dentalfräse können Labore und Praxen den gesamten Prozess intern mit einer einzigen Softwarelizenz kontrollieren und dadurch die Rentabilität sowie die Ressourcennutzung optimieren.
DWX-4 im Verbund mit mehreren Maschinen
VPanel
VPanel

Virtuelles Bedienfeld

Ein anwenderfreundliches virtuelles Bedienfeld (Virtual Machine Panel, VPanel) bietet umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten, sodass Anwender sämtliche Diagnose- und Kalibrierfunktionen sowie Fräsprozesse vom Computer aus steuern können. Das VPanel überwacht zu Wartungszwecken die Spindellaufzeit und Werkzeuglaufzeit sowie die Gesamtnutzungsdauer der Maschine.
Sauberer Fräsbereich der DWX-4

Sauberer Fräsbereich

Ein integriertes Luftgebläse beugt übermäßigen Staubansammlungen vor, während ein Negativ-Ionengenerator die statischen Aufladungen beim Fräsen von PMMA verringert. Die sensorüberwachte Staubabsaugung verhindert ein Starten der Maschine, wenn die Absaugung unbeabsichtigt deaktiviert ist.
Sauberer Fräsbereich der DWX-4

Ökonomische offene Architektur

Die offene Architektur der DWX-4 ermöglicht eine Produktion unter Verwendung modernster Materialien, CAD/CAM-Software und Scannern, damit sie die eingesetzte Technologie völlig frei wählen können. Wenn Sie bereits eine Produktionslösung einsetzen, lässt sich die DWX-4 perfekt mit Ihrem Scanner sowie kompatibler CAD/CAM-Software kombinieren und beendet die Abhängigkeit von einem einzigen Materialhersteller. Die mit RML-1 und NC-Code kompatible DWX-4 wird über einen USB-Anschluss mit Ihrem Computer verbunden.

Garantie und Support

DGSHAPE by Roland gewährleistet die unterbrechungsfreie Betriebsfähigkeit des Gerätes innerhalb des einjährigen Garantiezeitraumes sowie den Support durch ein Netz aus Vertragshändlern und zertifizierten Servicetechnikern. Ob durch unsere freundlichen Supportteams oder ein großes Angebot an Training und Schulungen: Roland unterstützt Sie als Kunden nach Ihren Wünschen sowohl vor als auch nach dem Kauf.