Entdecken Sie neue, einträgliche Möglichkeiten

VersaUV LEC-330, LEC-540 UV Drucker/Schneideplotter

Mit den Druckertypen VersaUV LEC-540 und LEC-330 ist UV-Drucken und Schneiden möglich. Sie liefern eine hervorragende Druckqualität auf einer Vielzahl unterschiedlichster Materialien. Mithilfe der VersaUV-Drucker können qualitativ hochwertige Prototypen von Verpackungen, Kleinserien von Etiketten und Aufklebern mit speziellen Effekten, Kunstposter, Displays und noch viele andere Dinge hergestellt werden.

Kontaktieren Sie einen Händler

Materialvielfalt

Die UV-LED Lampen der VersaUV Geräte erzeugen keine Wärme. Dadurch lassen sich wärmeempfindliche Materialien wie Folien, BOPP, PE, PET und transparente und metallische Medien bedrucken. Zusätzlich können Sie direkt auf Kunst- und Naturleder drucken, ebenso auf Fensterfolien, Leinwände und anderen Spezialmaterialien. Die VersaUV kann darüber hinaus halbstarre Kartons und Polykarbonate bis zu 1mm Dicke bedrucken.

Verpackungsprototypen einfach hergestellt

Ob für ein Label, eine Box, eine Tasche oder eine Hülle, ein Kunde möchte vorweg ein Proof haben, bevor er einen Druckauftrag erteilt. Aber ein einziges Probeexemplar herzustellen kann zeit- und kostenintensiv sein. Traditionelle Proof-Geräte sind limitiert was Materialien und Effekte betrifft und die Prototypen bedürfen einer längeren Nachbearbeitung. Die LEC Serie machte diese Nachbearbeitung überflüssig. Sie können Prototypen in Kleinauflagen direkt auf nahezu jedem Substrat herstellen.

Das Druckergebnis ist der Beweis

Für herausfordernde Proof-Anwendungen ist die VersaUV Serie kompatibel mit den verbreiteten Color-Proofing Softwarelösungen, wie CGS ORIS Color Tuner, GMG Color Proof und FlexoProof/Dot Proof, EFI Color Proof XF und Fiery XF RIP.